Kriegstagesbuch von Suedliche OSSETISCHE REPUBLIK


Letzte Echtzeitberichtenerstarren der Erreignissen in Kamfpzone

8 August hat die Gefechtshandlungen in georgische-ossetische Kampfzone begonnen. Das GeorgienKriegschronik in Suedliche Ossetische Republik
Das Georgien nimmt Ossetische Territorium unter den artillerische lebhaftes Geschuetzfeuer. Georgische LSK bombardiert der Territorium des nicht anerkantes Repubik. Von der Region kommende Mitteilungen sind widerspruchsvoll und regelmessig widerlegen werden. Wir fuehren kurze Kriegschronik durch Informationsbuerobenachrichtigungen.

9August 2008

03:27 Sicherheitsrat der UNO fasstet noch ein mal kein Beschluess der Situation in Suedliche Ossetische Republk

Der zweite waehrend des Tages Sitzung des Sicherheitsrat der UNO beendet ohne irgend welche Entscheidung

02:01 Das Georgien erklaert der Abschub die strategische Objekten
Evakuatiomsmassnahme geht in Gebaude des Ministerium der Verteidigung, wo Saakaschvilis Amtsitz befindet sich
С легкостью скачать кино с помощью торрента
01:46 Saakascgvili ist bereit Notstandsbefahl in Georgien geben
Als sagten die georgisches Behoerde Vertretern, gibt Saakaschvili betreffende Erklaerung am morgen Samstag

00:57 Russische LKS angreifen Seehafen Poti und Militaerbasis in Senaki
Georgische Seite meldet die Menschenverluste nach den Luftangriff

00:33 Websaite in georgische Aussenvinisterium grifte die Hacker an
An Webseite des Aussenministerium erscheit sich ein Kollag
“Saakaschvili und Hitler”

00:19 Kondolissa Rais ruft Russland Suedliche Ossetische Republik von Truppen zu entbloessen.
“Georgische Territorium soll man von russische Truppen entbloessen” - erklaert der Leiter des Aussenministerium der USA

00:07 In SOR ist ein Flugzeug SU-25 georgische LKW abgeschosst
Kanal “Westi” zeigte in Live-Sendung ein Film, der Vernichtung des georgisches Jagdbomben beweisst.



8 August 2008

23:16 20 Lastwagen mit georgische Militaern fahren von Batum nach Zhinval

Augenzeugenberichten nach begeben sich midestens 200 Militaerangehoerigen von Batum nach SO

22:51 In SO fallen 12 russischen Freiwilligen, noch mindsets 50 verwunden werden
Die Leitung der rusische Friedenstruppe in georgische-ossetische Kampfzone meldet neue Verlustdaten

21:03 President Kokojite sagt: Mindsets 1400 menschen fallen zum Opfer den artillerische lebhaftes Gesuetzfeuer und Angriff in Zhinval[/b]
President des nicht anerkannte SO Republik gibt erste Rechnenergebnisse der durch georgische Kriegshandlungen Menschenverlueste bekannt.

19:31Ministerium der Verteidigung Russische Federation: Einheiten der 58 russische Feldarmee halten die georgische Feuerneste nieder, die die russische Friedenstruppen und die Stadt mit Feuer belegt haben.
Die neben Zhinval an Territorium SO befindende Einheiten 58 russische Feldarmee halten georgische Feuerneste nieder, die russische Freidenstruppen und Haupstadt des nicht anerkannte SO Republik mit Feuer belegt haben. Es meldet der Oberst Igor Koschgevnikov, ein Berater des Oberbefehlshaber der Landstreitkraefte.

19:32 Durch Luftangriff an georgische Luftstuetztpunkt sind einige georgisch Militaerflugzeugs vernichten
Durch Luftangriff der russische LSK an georgische Luftstuetztpunkt in Marneuli waren Menschenverlueste unter den einige Luftstuetztpunktmitarbeitern; einige georgische Militaerflugzeuge vernichten worden

19:27 Aussenministerium des USA schickt seines Vermittler in SO

19:23 Russland trent die Luftverkehr mit Georgien
Von 00.00 9August trennt Russland die Luftverkehr mit Georgien

19:07 Georgische Massenmedien: Drei Menschen gehen bei Bombenangriff des Militaerflugplatz in Marneuli zugrunde
Drei Menschen zugrundegehen, funf sind verwundern nach heutige Bombenangiff in Marneuli

18:58 Civilge: Saakaschvili zieht die georgische Truppen aus Irak ab
President der Georgien Mikael Saakaschvili erklaert der Abzug der seinen Truppen aus Irak weder “russische Agressie”

18:29 Kokojti: “Wir bemerken auch Tatsache des Marodieren von der Seite der georgische Soldaten. Man meldet mir jetzt, drei georgischen Soldaten bei Plundern eines Wohnhaus in Zhinval totgeschlagen wurden

18:22 Kokojti: Hunderte Osseten zugrundegegangen wurden, 4 georgische Panzern vernichten wurden

18:06 “Der Erste Kanal” TV: 58 russische Feldarmee began ein Beschiessung georgische Truppen in Zhinval
Zwei Panzernkolonne der 56 Feldarmeen RF biegen Zhival um Zarskaja Weg hindurch und beginnen ein Beschiessung der vorderste Linie der georgische Truppen

Die Landkarten der Kamfpzone. Illustration von «Ленты.ру»
Ruf, um zu vermehren

18:00 Oberbefehlsthaber der Landstreitkraefte RF Armeegeneral Wladimir Boldirev tritt an der Spitze des Operationstab in Wladikaukaz in Verbindung mit Ereignisse in SO

17:55 LSK der RF versetz einen Schlag dem georgischen Militaerflugplatz
Russische Bombenflugzeug wirft ein Fliegerbombe den Militaerflugplatz in Marneuli in Sudwestliche Georgien hinab, Start- Landebahn verderben. Man meldet frueher, das ein Militaerstutzpunkt in Wasiani als auch die Staedte Gori und Kareli mit Bomben belegt wurden

17:53 Sergeji Lawrov: In SO fuehrt die georgische Seite die ethnische Saeuberung, entwickelt sich die Humanitaerkatastrofe


17:45 Medwedev vertraut an Putin, Scheugu und Nurgaliev Bevoelkerung der SO zu helfen

17:34 In Zhinval beziffert man die Menschenverlueste als “Tausende Menschen”
Die Vertretern des SO Republik beziffern als “Tausende Menschen” die Menschenverlueste waehrend georgische artillerische Geschuetztfeuer und Luftangriff des georgische LSK. Wie Inal Plimek, Leiter der Informationabteilung bei suedossetische Gruppe der gemischte Kontrolkommision der Konfliktbeilegung sagt, Zugrundegehenden sind “bestimmt Tausende, denn unbedingt alles zerstoeren ist”

17:26 Ministerium der Verteidigung RF: umgekehr 10 russische Friedenstiftern fallen, 30 verwundern im georgische-ossetische Kampfzone

17:26 Ministerium der Verteidifen RF: Georgische Macht erschiest die Friedensstiftern und Zivilbevoelkerung an Aussichtspunkten
Der Oberst Igor Koschgevnikov, ein Berater des Oberbefehlshaber der Landstreitkraefte RF erklaert: georgische Panzern aus naehsten Naehe erschiessen Stab und Lager der Friedenstiftern, behindern dem Medizinalwesens die Verwundeten aus Kampfzone in Zhinval zu evakuiren

17:20 Dem georgischen Machten wurden ein Ultumatum gestellt
Kokojiti befehlt den georgischen Machten Zhinval verlassen unter Androhung der Vertilgung

17:01 Kokojiti: die Freiwilligen helfen der georgische Macht aus meherere Zhinvalregionen fortzutreiben

16:58 Aussenministerium der Georgien bitten die Weltoffentlichkeit um Hilfe gegen Russland
Georgische Aussenminister Eka Tkezedadschidi ruft die Ausland an Moskau zu druecken, um “direke Feindseligkeiten” an georgische Territorium zu einstellen.
Aussenminister der RF Sergeji Lawrov mahnt, das Georgien Freitags morgen den Russland angeruft hat, einen Friedenstifter zu sein.” Wir machen es” sagte Lawrov.

16:50 Russische politische Vertreter bei NATO schickt alle Laendern-Teilnehmern die Note in Verbindung mit dem georgische-ossetische Krieg

16:40 Die Gefechts hoeren in Zhinwal auf
Die Stadt ist tatsaechlich voellig zerstoeren, die Elektrositaet ist abgeschalten, die scharfe Wassermangel erscheit sich, das Selbstwaehlfernverkehr und arebeiten nicht, Mobilverkehr auch aufhoeren wird wegen keine Laden gibts.

16:20 Georgien lastet der Russland an Schlagversetzung dem Militaerstutztpunkt, wo amerikanische Instuktoren befinden sich.
Georgische Seite feststellen, das russische Militaerfiuegzeug Freiheits morgen bombardiert das Territorrium der Militaerstutzpunkt im Waziani neben Tbilissi. Dort dislozieren auch amerikanische Instruktoren

16:14 Russische Panzern tretten in Zhival hinein
Russische Panzerntreffen tritt in Zhinval hinein. Fruher hat Georgien mit dem Krieg bedrohente, wenn vorliegende Nachrichten ueber Einkomme der russische Panzermaschienen an Territrrium SOR bestaetigen werden.

16:11 Ministerium der Verteidigen RF: Aushilfsweise werden zur russischen Friedenstiftern die Verkraeftentruppen gerichten
Ministerium der Verteidigung RF erklaehrt in Verbindung der Mitteilungen der Panzertreffen darueber, das aushilfsweise zur russische Friedenstiftern die Verkraeftungstruppen gerichten worden

16:00 Das Georgien bedroh dem Russland mit dem Krieg
Sinerheitsrat des Georgien melet, das den Krieg dem Russlands erklaehrt wird, wenn Information in SO festgestellt warden

15:52 Die ossetsche Landwehrmaennern vernichten 4 georgische Panzern
Die ossetische Landwehrmaennern suabern von georgischen Macht Zarskaja Strasse, duch der die rissische Panzerntruppen in Zhinval gerichten sind. SO Seite Mitteilungen nach, die ossetische Landwehrmaennern georgische Panzermaschienen vernichten und treibt georgische Macht vno Nord nach Sued in Zhinval

15:33 Georgische Massenmedia: Rusische Militaerfluegzeugen bombardieren der Posizionen des Gorgisches Machts
Russische Fluegzeugen bomben geirgische Macht in SO, als georgisch MM melden. Mindsets 5 georgische Soldaten verwundern waren. Die Menschenverlueste teilt man nicht mit.

15:29 Georgische Macht tritt den Rueckzeug aus Zhinval an
Georgische Militaern tretten den Rueckzeug aus der Hauptstadt der nicht anerkennte SO Republik an. Darueber erzaehltet Sekreter des Sicherheitsrat SO. Rissische Panzernkolonne richten sich in der jetztigen Zeit nach Zhinval

15:06 Rusische Panzertruppen im Anmarsch nach Zhinval sind
Ein Reporter des Ersten Kanal in SO berichtet durch Direktuebertragung mit Bezugnahme aus Mitteilengen der Behoerde des nicht anerkennte SOP Republik: SO Macht hatte die Gegenoffensive begonnen und Zarskaja Strasse, durch die eine russische Militaerkolonne gingt, entzetztet. Seinem Datem nach, durch diese Strasse eine rissische Marschkolonne kommen

15:01 Medwedev beschueldigt das Georgien dem dorbes Bruch des Voelkersrecht

15:00 Der erste Kanal: Das Georgien hoert artillerische Gesuetztfeuer den SO zeitweilig an. Buergomeister Tbillissi sagte, das Georgoen in allernaehste drei Stunde Trommelfeuer einstellet wurden, um Bevoelkerung des SOR dieses Territorrium verlassen koennen. Man soll bemaerken, das Durgang fuer Fluchtlingen nur nach Georgien fuehrt. Ein Feuergefecht
geht in der Stadt Zhinval weiter

14:59 Medwedev verspricht die Schuldigen in Menschenverluest unter russische Fridenstifter in Kampfzone zu bestrafen

14:36 Putin hegt das Besorgnisse um zu viel rusische Freiwilligen nach SO kommen werden
Premierminister RF W.Putin erklaehrt dem President der USA Dshordsh Busch, das es wird nicht zu leiht, die der nicht anerkannte SOR zu helfen wuenschende Leute die Fahrt nach SO zurueckhalten

14:31 Friedenstiftern sagen, das der Erklaerung von tbilissische Burgermeister Feuereinstlellug darueber ist falsch
Russische Friedenstifterstruppenkomandeur Marat Kulachmetov erklaert, das die Worte den Humanitaerkoridor darueber – “es ist die uebliche Luege von der georgische Seite”

14:30 Buergermeister von Tbilissi: das Georgien verspricht in allernaechste drei Stunden Trommelfeuer in SO enizustellen
Von 15.00 bis 18.00 wird in SO ein Moratorium ueber Gefechtshandlungen verhaengen, um die Fluchtlingen die Kampfzone verlassen koennen durch Koridor, der im Dorf Ergneti (an den Grenze zwischen SO und Georgien) geschafft worden. Deiser Informationsquelle ist Buergermeister georgische Hauptstadt Tbilissi

14:22 Die Verstaerkungstruppen kommen nach SO von Nordische Ossetien

14:15 Zhinval: Die Hackern greifen die sudossetische Websaiten an
Die Hackern organisieren DOS_Angriff an informative Saiten in SO

14:10 Es bleibt in Zhinvel nur einer Stutztpunkt, wo Wiederstand der SO Macht nicht brechen ist
In Zhival bleibr nur einer Widerstandspunkt, in Region Zars. Artilleribeschuss des Zhinval setzen fort. Georgische Panzern tritten in der Stadt hinein. Geschuetztfeuer zerstoert ein respubikanische klunische Krankenhaus. Die Verwundene evakuirt man nach Nischniji Zaramag neben Rokskiji Tunnel


13:59 (13:37) Georgien Onlain: “Grosse Kraftgruppa der 58 Armee versuchtete in SO durchdringen”
Eine Verlag, die immer auf antirussische Pozition stehet, meldet mutmasslich das Versuche von der Russische Machts Seite in SO zu durchdringen. Als georgische MM feststellt diese Versuche war abschaffen die georgische Militaer, dabei 10 sogenannten Soeldnern aufgegreifen waren

13:45 In Zhinwval fliegt in die Luft ein Gasleiter
Man meldet frueher darueber: in zentralteil des Zhinval geht die Strassenkaempfe, Krankenhaus zerstoert wurden, die Universitaet brennt

13:45 Tbilissi schickt nach SO zwei Reservistenbatelionen
Zwei Reservistenbatalionen der georgische Streitkraefte richtet nach geogische-ossetische Konfliktzone von Militaerstutztpunkt in Kutaisi. Dort formirt man der dritte Batalion. Die Reservisten und Freiwillige versammeln sich in Militaerstuetztpunkten in Wazaini, Gori, Batumi und Senaki

13:42 Britische Aussenministerium ruft die Kampfhandlungen in SD schneller einzustellen

13:32 Der Rote Kreuz. ruft ein Humanitaerkorridor schaffen, um Hilfe fuer Bevoelkerung der SOR

13:20 Georgien schlag Staatsgewalt in SO Dimitriji Sanakoev uebergeben vor.
Georgische Leitung entwirf die zentrale Lenkung in nicht anerkannte SO Dimitriji Sanakoev ueberzugeben. Er bekleidet Posten der Leiter “zeitweilige ossetische Administration” – die ein Vertreter der georgische Bevoelkerung in Region ist

13:12 Generalsekretaer Nato ruft das Feuer in georgische-ossetnsche Konfliktzone einzustellen und Unterhandlungen treten
Generalsekretaer NATO Jan de Hoop Sheffer ruft die georgosche und suedossetische Behoerde dar Feuer einzustellen und zur Unterhandlungen zu kehren. Georgische Behoerde wollen in NATO hieintreffen

13:07 Ministerium der Verteidigen RF: Russland werden der Friedenstiftern und eigene Staatsangehoerige verteidigen
“Georgische Lenkung entfesseln eine schmuetzige Abentuere. Das Blutvergiessen in SO werden auf seinem Gewisen diese Leute und ihre Umkreis haben. Wir lassen nicht der Friedenstiftern und Staatsgehoerige RF beledigen”- meldet Ministerium der Verteidigung RF

12:55 SO respurlikanische Klunik ist durch artellerische Geschuetztfeuer zerstoert, die Universitaet brennt
Georgische artillerische Geschuetztfeuer zerstoert SOR klinische Krankenhaus in Zhinval, Unversitaetsgebeude brennt, die allernahste Nahe von den Friedenstiffterstab befindet sich. Starke Strassenkaempfe dauern fort

12:37 Das Georgien verneint die Feueruebrfall ueber russische Friedenstiftern
Ministerstellvertreter des georgisches Innernministerium Eka Zgudadse erklaert: die georgische Abteilen versuchen die Friedenstiefftern in Konfliktzone zu verteidigen

12:37 Parlament der Nordlichen Ossetien ruft Russland dem Suedliche Ossetien beiseitigen

12:36 Russische Friedenstiftern: Man nimmt Zielfeuer der russischen Militaers Stellung auf
“Russische Friedenstifterskmmando stellt ganz bestimmt fest, das ein gezieltes lebhaftes Feuer auf Friedenstifftersstellungen abgeben warden” - erklaehrt ein Kommandovertreter.

12:20 USA foreft die Blutvergiessung in Konfliktzone einzustellen
Das Weisse Haus ruft die widerstehende Seite zur Unterhaltungen zukehren

12:18 Friedenstifterskommando: im Zentrum des Zhinval fuehrtet man harte Strassengefecht

12:10 (11:42) Erster Kanal: Georgische Armee nimmt dasZentrum das Zhinval ein
Im Zuntrum des Zhinval duaern die Strasengefecht fort. Als ein Korrespondent der Ersten Kanal in Livesendung berichtet hat, georgische Truppen kontroliert fast voellig das Zentrum der Stadt.Man fuehrt Gefecht auf russische Friedenstiftersstuetztpunkt auch

11:54 Aussenministerium RF gilt als “Unsinn” die georgisches MMs Mitteilungen der herunterholende russische Militaerflugzeug darueber
“Es ist Unsinn, schaedliche Provokation der georgische Behoerde” - erklaert ein Vertaeter des Russische ausserpolitische Amt. Das Meldungen georgischen MM zufolge, es war angeblich der herunterholende in georgische Territorium russische Militaerflugzeug LKS RF. Diese Information ist von unangehoerige Quelle nicht bestaetigt

11:47 Saakaschvili beschuldigt das Russland der Agresionen in grandiose Ausmassen
Presidend des Georgien beschuldigt der Russsische Federation “vor der

11:48 Nordossetien los den SO Fluchtlingen 50 Busen geholt

11:48 Saakaschvili fordert vom Russland Bombardiment der georgischen Staedten einzustellen
Georgisch MM meldet, das RF einigen Luftvorstossen gemacht hat ueber einigen georgischen Orten

11:38 Politische Vertraeter SO in FR: Das Georgien planiert die Etnischesaeuberungen in Kampfzone
“Ein Ziel der georgischen politische Elita ist Saeuberung, sie wollen SO Territorium von Osseten befreien: es verwirklichen jetzt die georgische Streitkraefte” – erklaert der politische Vertraeter des nicht anerkannte Republik in RF Dmitriji Medoev

11:32 Grislov: Das Rusland werden eigene Staatsangehoerige in SO verteidigen
Der Spiker des Staatsduma RF erklaeret: Russland “ versagen nicht von operative Massnahmen in Aussmassen, um Verteidigung und Sicherheit eigenen Staatsangehoerigen auf unseren suedlichen Grenzen sicherzustellen vor sich verschaerfenden Situation in SO”

11:19 “Rustavi-2”: Georgien holt ein von der russische Seite hineinfliegende Flugzeug herunter
Georgische MM meldet: Einer unter 4 Flugzeugen ueber Gori, die der Stadt bomben haben, herunterholt ist. Laut georgischer Reporteren Nachrichten, herunterholender Flugzeug von der russische Seiten gefliegt hat

11:10 Friedenstiffrerskommando: es gibt Menschenverluesten bei Geschuetztfeuer der Friedenstiffterstellungen in SO
Man nennt die genau Zahlen die Toten und Verwundenen nicht: frueher meldet man darueber drei verwundeten russischen Friedenstifftern, die bei Geschuetztfeuer leideten.

11:10 Michael Saakaschvili gibt ein Mobielmachungsbefehl
President des Georgien erzahlt in seimem Erklaerung zur Nazion seine Situationsvorstellungen in Kampfzone und ein Mobielmachungbefehl gibt.

11:09 Staatsminister der Reintegration des Georgien Jakobischwili: Das Georgien kontrollirt alle Orte in SO ausser Dgava und Zhinval

11:09 Staatsminister der Reintegration des Georgien Jakobischwili: “…Der Widerkampf ist Unsinn. Es fuehrt nur zur mehrere Opfern und Zerstoerungen”.

10:58 Das Georgien ruft das Russland in SO Konflikt einzugreifen an
Ofizielle Tbilissi ruft das Russland in Konflikt einzugreifen. Die Worten des Staatsminister der Reintegration des Georgien Temur Jakobischwili: Russische Seite “eingreifen sollen, als wirkliche Friedenstifter, und sie kann es machen”

10:39 Das Georgien meldet: russische LKS bomben ueber Territorium des Georgien

10:21 Mamsurov und Kokojiti legt der Mitteilungen,das die Stadt Zhinval eingenommen war, wider.
Presidenten Suedliche und Nordliche Ossetien Taimuris Mamsurov und Eduard Kokoijti legen Nachrichtungen den Einnahme Zhinval wider und erklaeren, das sie die Verteidigung des nichtanerkennte Republik zusammen besetzen

10:09 Das Sicherheitsrat der UNO lehnt das Georgien zu tadeln ab.
Sicheheitsrat der UNO lehnt ein Vorschlag des Russlands einnehmen und Kraftanwendung in georgisch-ossetische Konflikt tadeln ab. Sicherheitsrat druekt nur seine Beunruhigen aus in Verbindung mit dem vergrosste Gespannheit in Kampfzone.


10:04 Das Georgien verspricht der SO Lenkung “criminelle Amnistie” gewaehren.
Georgische Behoerde warden der Leitung nicht anerkennte SOR/ als auch seiner President Eduard Kokojiti “Straferlass gewaehren” – georgische Premierminister Wladimir Gurgenidse erklaehert hat

09:44 Drei russiche Freidenstiftern sind in SO verwunden

09:36 das Georgien hat ein Mediazentrum fuer Erleuchterung des Krieges geoffnet

09:23 Georgische Massenmedia meldet das Einnahme der Stadt Zhinval darueber

08:56 Georgische Macht nimmt russische Friedenstifftern unter den Feuer

07:23 Georgische LKS bomben die SO

07:12 Georgische Massenmedia richtet die Einberufung der Reservisten zum aktiven Wehrdienst

06:49 Das Abjhasie richtet seine Streitkraefte zur georgische Grenze

04:48 In Zhinval kommt Versraerkungskraefte von Nordliche Ossetien

04:33 Das Russlands fordert die Einberufung der UNO-Siherheitsratrattagung in Verbindung der Situation in SO

04:20
Georgisches Infanterie sturmt Zhinval

03:46 Das Georgien begann ein Panzerangriff an suedliche Ortraende des Zhinval.
Georgische Armee bagann ein Panzerangriff an suedliche Randen des Zhinval, - erklaert President SO Eduard Kokojiti. Suedossetische Macht stand wider, bezeichnet er. In seine Reihe erklaert ein Staatsminister des Georgien Temur Jakobischvili, das Zhinval im Umzindelung des georgisches Macht ist.

02:37 Das Abhasien schickt nach SO ein Tausend der Freiwilligen
President des Abhasien Sergeji Bagabsch beruft am Nacht Freitags ein Sondersitzung der Sicherheitsrat; Nachrichtungen Massenmedia nach, richten Abhasie ein Tausend der Freiwillige, um SO zu helfen

02:08 Das Georgien erklaert den Krieg mit SO
Das Georgien setzt der Friedenstiefftern, die in Konfliktzone disloziert waren, in Kenntnis ueber Kriegsanfang in Suedliche Ossetien

1:38 Man sturmt der Stadt Zhinval an allen Richtungen
SO Behoerde erklaert: georgische Seite nimmt Zhinvaj unter den Feuer des Raketenwerfers “Grad”, Haubtzen und Groskalibrichengrnatenwerfern.

00:42 Das Georgien versricht das konstizionelle Ordnungschaffen in Suedliche Ossetien
Georgische Friedenstifterkommandeur Mamuka Kuraschvili nannt die Kampfhandlungen in sudliche-ossetische Konfliktzone “ das Konstituzionelle Ordnungschaffen in SO” Er ruft der russische Freidenstifftern, die in Konfliktzone disloziert sind, der Situation nicht ergreifen

00:06 Das Georgien fang eine lebhaftes Geschuetztfeuer des Zhinval an.
Kurz vorher der Mitnacht moskauer Zeit fang ein lebhaftes grosskaliber Artelleriebeschuss der Hauptstadt der Suedliche Ossetien Zhinval und SO Orten von der Seite georgische Orten Nikosi und Ergneti an. Die Vertretern des nicht anerkannten Republik erklaehren: georgische Macht entfesselt den Krieg und vorgehen zum Sturm des Zhinvalскачать dle 12.1


 

 

 

Комментариев 1


NabuccoTum
NabuccoTum 26 декабря 2010 08:04
Did you downloaded Wikileaks docs? Give me link plz
Thank you
bye bye ;))